#1

Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 03.01.2011 16:53
von Oli • 1.072 Beiträge

Hallo zusammen,

ich hatte mir über Weihnachten ein paar Gedanken zu unserer Werkstatt gemacht.
Und zwar ist die letzte Renovierung mittlerweile 8 Jahre her. Also schon ganz schön lange. Ich habe es selber kaum geglaubt.
Aber leider sieht man es auch. An den Außenwänden fällt die Farbe ab und es wird eigentlich Zeit, dass wir zumindest diese Bereiche wieder renovieren. Aber nur Farbe drüber halte ich nicht für angebracht. So und jetzt kommt es .... .... Wie wäre es, wenn wir im hinteren Werkstattraum die Außenwände mit Nut-und-Federbretter verkleiden würden? Also natürlich mit Hinterlüftung, damit die Bretter nicht feucht werden. Und wenn wir schon dran sind, könnte man auch eine Trennwand mit Türe einziehen und das Ganze als abgeschlossenen Bereich etwas herrichten. Ich dachte man könnte sogar so weit gehen, dass wir einen separaten Raum hätten, der erstens zum Tragflächen bügeln genutzt werden könnte, weil er staubfrei ist und zweitens, wenn wir dem Ganzen ein schönes aussehen geben würden, hätten wir eine Art "Vereinshütte in der Werkstatt".
Ich denke wir benötigen keine so großen Werkstatträume mehr und wenn wir drei Meter vom hinteren Raum abzwacken fällt das kaum ins Gewicht. Insgesamt wären es 15 Quadratmeter von 35, des hinteren Raumes die nicht mehr als Werkstatt sondern als gemütlicher Raum für Filmabende, Weißwurstessen etc. genutzt werden könnten. Und vielleicht trifft man sich dadurch auch regelmäßig auf ein Bier oder Spezi.
Andere Vereine treffen sich in ihrem Vereinsheim, aber auf dem Michelfeld werden wir sicher keine Baugenehmigung bekommen, weil das Gebiet für die Umgehungsstraße Spaichingen geplant ist.

Natürlich muss ich erst bei der Realschulverwaltung oder bei der Stadt nachfragen, ob wir solche baulichen Veränderungen überhaupt durchführen dürften. Aber prinzipiell wollte ich erst mal wissen, was ihr von der Idee haltet

Gruß
Oli


Immer wieder günstige 35MHz-Empfänger und Flugmodelle zu verkaufen !!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 03.01.2011 20:25
von Andi • 685 Beiträge

finde ich eine klasse Idee ! Es bleibt ja nach wie vor genügend Platz zum Arbeiten, aber eine gemütliche Ecke fehlt bei uns schon ...

Grüße
Andi


************************
auf auf ... und davon

zuletzt bearbeitet 03.01.2011 20:26 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 03.01.2011 23:00
von Christoph • 361 Beiträge

Die Idee finde ich super, da bin ich sofort dabei!

Wenn man im hinteren Raum dann mal Flächen bügeln möchte ist das dann eben entsprechend abgetrennt,

...und wenn man dann ne gemütliche Ecke hat, wo man sich auch mal hinsetzen kann ohne was zu bauen, belebt das die Werkstatt vielleicht auch wieder ein wenig!?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 05.01.2011 10:44
von Markus • 34 Beiträge

Ich hätte noch einen günstigen 17" TFT-Flachbildschirm mit Lautsprecher abzugeben....wegen der Videoabende usw.
Ist zwar nicht so groß wie ein Beamer, aber für den Anfang !? *grins


M-LINK kann´s.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 14.01.2011 19:04
von Oli • 1.072 Beiträge



Mehr Reaktionen gibt es nicht auf den Renovierungsvorschlag?


Immer wieder günstige 35MHz-Empfänger und Flugmodelle zu verkaufen !!!

zuletzt bearbeitet 14.01.2011 19:04 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 15.01.2011 20:22
von Oli • 1.072 Beiträge


Hier mal noch ein paar Bilder, zur Situation in unserer Werkstatt.

Gruß
Oli

Angefügte Bilder:
DSC00011.JPG
DSC00002.JPG
DSC00005.JPG

Immer wieder günstige 35MHz-Empfänger und Flugmodelle zu verkaufen !!!

zuletzt bearbeitet 15.01.2011 20:23 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 16.01.2011 09:23
von Andi • 685 Beiträge

hier sollten wir schon etwas tun, vor allem wenn wir uns verstärkt um Nachwuchs oder neue Mitglieder bemühen wollen. Dazu gehört auch eine ansprechend gestaltete Werkstatt.
Vielleicht sollten wir zunächst anfangen, zu misten. Eine Sitzecke wäre schon toll, in welcher Form auch immer. Hier gibt es sicherlich tolle Ideen, wenn wir uns gemeinsam Gedanken machen. Vielleicht gibt es den ein oder anderen Ansatzpunkt auch im Forum. Ich denk auch mal darüber nach.

Schönen Sonntag noch !

Viele Grüße
Andi


************************
auf auf ... und davon

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 21.02.2011 22:00
von Christoph • 361 Beiträge

Um dass Thema nochmals aufzugreifen:
Wie steht es mit der Idee der vorderen Raum entsprechend zu renovieren (Gipsen, Spachteln, Streichen...) und den hinteren Raum komplett an den Wänden zu verkleiden?

Der hintere Raum hat eben zwei große Außenwände und ohne da jetzt eine Trennwand einzuziehen würde ich die Außenwände (hinterlüftet) mit Rigipsplatten zu machen, das dürfte entschieden länger halten als nur mit Farbe drüber zu pinseln!

Da die Feuchtigkeit von Außen kommt werden wir diese Problem nie in den Griff bekommen, aber wenn man eine zusätzliche Verkleidung einzieht, diese hinterlüftet und das ganze noch mit einer Dampfbremse verbindet, haben wir sicherlich eine bessere Lösung als das, was wir derzeit haben.

Ist eben die Frage was das kostet!
Rigipsplatten, Dachlatten (für die Montage und Hinterlüftung) und eine PVC-Folie für die Dampfsperre, da kommen vermutlich schon ein paar €uronen zusammen!?

Um das ganze noch etwas gemütlicher zu bereiten wäre zu überlegen ob man dann nicht noch Nut-und-Federbretter verlegt!?

Den vorderen Raum würde ich, aufgrund dessen dass es dort ja noch halbwegs gut aussieht, nur streichen, evt. könnte man die Seite zu den Fenstern hin auch etwas "überarbeiten"!?

Zuviel Aufwand???


zuletzt bearbeitet 21.02.2011 22:02 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 22.02.2011 09:11
von Andi • 685 Beiträge

Hallo zusammen,

die Verkleidung mit Platten finde ich nicht schlecht. Eventuell kann man auch "halb/halb" bauen. Bis zu einer Höhe von etwa 150cm mit Holzpanelen und bis zur Decke mit Platten (siehe Bild 1). Das sieht sehr wohnlich aus. Eine Ecke abtrennen könnte man mit einem System wie auf Bild 2. Damit hat man keinerlei Montageaufwand und ist sehr flexibel.

Arbeit bedeutet so ein Projekt immer. Aber wenn man dafür eine gemütliche Atmosphäre erreicht ist es das schon wert.

Grüße
Andi

Angefügte Bilder:
Bild 1.jpg
Bild 2.jpg

************************
auf auf ... und davon

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 19.03.2011 19:39
von Oli • 1.072 Beiträge

Also egal was wir machen, der ganze Müll muss raus und der Raum sollte möglichst leer sein, damit man überhaupt arbeiten kann.
Und damit haben wir heute am Samstag, 19. März begonnen.

Wie groß der Aufwand wird kann noch keiner abschätzen, weil immer noch nicht entschieden ist, ob es nur eine kleine oder eine umfangreiche Renovierung gibt. Fakt ist, es muss was gemacht werden. Und so haben Felix und ich einfach mal mit der Entmüllung angefangen. Da kam schon ganz schön was zusammen. Außerdem werden mehrere Tischgestelle mit neuen Tischplatten versehen. Dazu haben wir die alten Platten abgeschraubt.

Ich werde über den weiteren Arbeitsfortschritt jeweils hier berichten.

Oli


Immer wieder günstige 35MHz-Empfänger und Flugmodelle zu verkaufen !!!

zuletzt bearbeitet 19.03.2011 19:40 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 21.03.2011 12:12
von Alexander • 96 Beiträge

DA muss wirklich was geschehen, tolle Idee


Sicheres Auftreten trotz völliger Inkompetenz

Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 21.07.2011 12:21
von Oli • 1.072 Beiträge

Hallo zusammen,

einen "Hüttenzauber" wird es auf Grund des geringen Interesses in unserer Werkstatt vorerst leider nicht geben.
Trotzdem müssen wir ein paar Renovierungsarbeiten durchführen und wieder etwas Farbe an die Wände bringen.
Dazu ist es notwendig, dass wir die Werkstatt entrümpeln. Wir treffen uns daher am Samstag, den 23.07.2011 um 13:15 Uhr in der Realschul-Werkstatt.

Oli


Immer wieder günstige 35MHz-Empfänger und Flugmodelle zu verkaufen !!!

zuletzt bearbeitet 21.07.2011 20:24 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 24.07.2011 10:00
von Oli • 1.072 Beiträge


Am Samstag (23.07.11) kamen wir ein großes Stück weiter, denn wir haben den ganzen alten Plunder raus geschmissen und bei unserem Grillfest verheizt.


Wann es mit den Gipserarbeiten weiter geht muss noch geklärt werden. Aber meistens müssen wir das sehr kurzfristig beschließen.


Immer wieder günstige 35MHz-Empfänger und Flugmodelle zu verkaufen !!!

zuletzt bearbeitet 24.07.2011 10:01 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 14.03.2012 12:38
von Oli • 1.072 Beiträge


Das Interesse an den Renovierungsarbeiten geht unter NULL.

Ich versuche, ob ich nächsten Winter ein paar Helfer motivieren kann.

Oli


Immer wieder günstige 35MHz-Empfänger und Flugmodelle zu verkaufen !!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Hüttenzauber in der Werkstatt

in Werkstatt 13.03.2013 12:33
von Oli • 1.072 Beiträge

Auch diese Jahr ist keine Motivation erkennbar. Daher bleibt alles wie es ist.


Immer wieder günstige Flugmodelle zu verkaufen !!!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oberlix80
Forum Statistiken
Das Forum hat 604 Themen und 3464 Beiträge.